FREE MEN’ WORLD 1/19

Die neue Free Men’s World ist im Handel, mit vielen spannenden Geschichten im Gepäck: Luis Rudd, der Mann auf unserem neuen Titel, und Colin O’Brady haben jeder für sich und ohne Hilfsmittel in einer Art Wettlauf die Antarktis durchquert. Wir haben sie gefragt, wie man es schafft, sich knapp zwei Monate bei bis zu minus 30 Grad durch die eisige Wüste zu kämpfen. Auch andere Protagonisten unserer neuen Geschichten haben Außergewöhnliches geleistet. Surfer Rodrigo Koxa hat die höchsten Wellen der Welt bezwungen, Peter Hinze hat die 1864 Kilometer des Great Himalaya Trail bewältigt und die Mountainbiker, die sich beim Cape Epic durch Hitze und Staub quälen, muten sich das Härteste zu, was es im Radsport gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.